Name

Kgl. Harmonie Elsenborn

Gründungsjahr

1893

Anzahl Mitglieder

ca. 30

Kontakt

Véronique Simon (Präsidentin)
Monika Langer (Schriftführerin)

Probe

Freitags 20.15-22.15 Uhr

Der Zollbeamte Bieberichs versammelte 1893 junge Männer mit viel Motivation aber keinerlei Ahnung von Musik. Instrumente u. Noten wurden auf eigene Kosten angeschafft und schon bald spielten sie als Tanzkapelle in Elsenborn und Umgebung.

Nach der schweren Weltkriegszeit mit zeitweiliger Auflösung, brachte der Neuanfang die Musik und damit auch die Geselligkeit ist Dorfleben zurück.

Bei kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen im Dorf ist der Verein auch heute nicht wegzudenken.

Highlights des Jahres sind das Kiosk-Konzert, das kurzfristig bei gutem Wetter organisiert wird u. das Stiftungsfest am letzten Samstag vor Weihnachten.

Jeden Freitag treffen sich Männer und Frauen zw. 17 u. 81 Jahren zum gemeinsamen Musizieren. Neben Freude an der Musik wird Geselligkeit ganz groß geschrieben.
Jeder, der Freude an Musik und Vereinsleben hat, ist herzlich eingeladen, zu einer Probe zu kommen. Bei der Ausbildung unterstützt und berät der Verein interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Festschrift zum Jubiläum (Mail – 10€) voller Geschichte, Anekdoten u.v.m.